Leadership braucht Rituale

Cover Leadership braucht Rituale

Menschen brauchen Rituale, denn sie sind sinnstiftend, vermitteln Zugehörigkeit und geben Sicherheit. Im betrieblichen Alltag sind beispielsweise Teamrituale, bestimmte Umgangsformen, Kommunikation- und Wertschätzungsrituale bekannt. Sie können als Instrument im Führungsalltag bewusst eingesetzt werden, um die Identifikation zu stärken und die Unternehmenskultur zu gestalten. In Zeiten der Veränderung unterstützen sie bei Entscheidungsfindung, erleichtern Übergänge und helfen, Orientierung und Konstanz herzustellen und Komplexität zu bewältigen. Richtig eingesetzt geben wiederkehrende Rituale dem Alltag Bedeutung, sie fördern die Bereitschaft, in Resonanz zu gehen und tragen so zum Erfolg bei.
In diesem Seminar lernen Sie, welche Bedeutung Rituale im Unternehmens- und Führungsalltag haben und in welchen Situationen sie eingesetzt werden. Sie reflektieren bestehende Rituale ihres betrieblichen Umfelds und lernen an praktischen Beispielen die Wirkung von Ritualen kennen. Sie erfahren ebenso, welche Rituale bei neuen Arbeitsweisen wie z.B. bei remote-work wirksam sein können.

Ziele

Das Seminar ist so gestaltet, dass Sie folgende Lernziele erreichen können:

  • Sie kennen die Bedeutung und Wirkung von Ritualen für die Führungsarbeit
  • Sie wissen, wie Sie im Führungsalltag Rituale als wirkungsvolles Instrument einsetzen 
  • Sie haben Ideen, wie Sie Rituale gestalten können – unabhängig von der Form der Zusammenarbeit 
  • Sie wissen, wie Sie die Unternehmenskultur mit Ritualen positiv prägen können

Trainerin

Anna Obernosterer hat einen umfassenden Blick auf das Thema Führung mit viel Erfahrung und Sinn für gute und alltagstaugliche Umsetzung. Mehr zur Person ››

Lernarchitektur für 8 lerneinheiten
Webinar Mi, 6. November 2024, 14-17.30 Uhr (4 LE)
via Zoom
Webinar Fr, 8. November 2024, 10-13.30 Uhr (4 LE)
via Zoom

Preis

€ 480,00 exkl. 20 % USt.
beinhaltet auch alle Lernunterlagen