Generationenmanagement bringt Mehrwert

Cover Generationenmanagement

In den meisten Unternehmen oder Teams arbeiten Menschen unterschiedlicher Generationen. Diese haben vielfältige Fähigkeiten, Werte, Interessen sowie Ziele und Ansprüche. 

Das führt zu Aussagen wie:

 „Die Jungen wollen nix mehr leisten.“ oder 
Gibt es eigentlich noch was anderes als Arbeit?

Dies kann zu Differenzen und Ungleichgewicht führen. Besonders Führungskräfte sind hier gefordert, Ausgleich zu schaffen und auf das Gemeinsame zu fokussieren.

Das benötigt:

  • Wertschätzung
  • Dialog und Verständnis
  • Kompetenzentwicklung und Wissenstransfer

In diesem Kurzseminar richten wir den Blick auf die Chancen und das enorme Potential das Beste aus allen Welten zusammen zu führen und zu leben.

Ziele

Mit dieser Einladung schaffen wir die Möglichkeit,

  • sich gemeinsam mit dem Thema "Generationenmanagement" zu beschäftigen und dabei Neues zu lernen.
  • andere Führungskräfte und EINS22 Weiterbildung kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Trainerinnen

Katharina Heger - new work developer, Gudrun Gruber – Human Resources Managerin und Manuela Burger – Weiterbildungsexpertin, begleiten durch den Vormittag.

Seminar

Datum & Zeit

Ort

Fr, 19. April 2024, 9-12 Uhr

Cafe Phönix, Münzgrabenstraße 103, 8010 Graz

Kosten

Wir laden Sie zu diesem Vormittag ein! 
So schaffen wir Gelegenheit zum gemeinsamen Lernen, Nachdenken und Kontakte knüpfen!

Wir bitten bei Anmeldung um verlässliche Teilnahme.